GewässerSanierung

Artikel-Nr.: 1804
ab 142,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 5,70 €


1 l = 5,70 €

"GewässerSanierung" auf einen Blick

  • ab 4,28 € / m³ Frischwasser (bei 10% Wassertausch)

  • mikrobiologische und natürliche Steuerung der Wasserqualität

  • Nährstoffabbau stopp und verringert zunehmend das Aufkommen von Algen und Schwebstoffen

  • Abbau von Schadstoffen und messbar mehr Sauerstoff im Wasser

  • bessere Vitalität von Fischen, Pflanzen und anderen gewünschten Gewässerorganismen

  •  

Produktinformationen "GewässerSanierung"

EMIKO GewässerSanierung ist ein biologisches Wasserverbesserungsmittel als Zusatz zum Wasser. Das Produkt enthält ausgewählte, nützliche effektive Mikroorganismen in hohen Konzentrationen. 

 

EMIKO GewässerSanierung sorgt für ein mikrobiologisches Gleichgewicht in Naturseen, Fließgewässern oder künstlich angelegten Teichen und Seen. Das Wasser wird zunehmend klarer und organische Schlammschicht wird reduziert. 

 

EMIKO GewässerSanierung ist eine umweltfreundliche, natürliche und nachhaltige Lösung für ein stabiles Ökosystem Wasser. Ungünstige Voraussetzungen werden bei regelmäßiger Anwendung gemildert.

 

Auch geeignet für Teichwirtschaft und Aquakultur als Voraussetzung für vitale Fische, ein gleichmäßiges Wachstum und einen stabilen Bestand.  

 

Eigenschaften: 

- Verbesserung der Wasserqualität

- unterstützt den Phosphatabbau als Ursache von Grün- und Blaualgen

- positive Gewässerbakterien werden gefördert, krankheitserregende Mikroorganismen unterdrückt

- sorgt für ein stabiles Biotop und somit vitale Fische und andere Teichbewohner

- schneller Abbau von organischen und anorganischen Verbindungen

- Erhöhung der Filterleistung durch effektiven Abbau von Abfallstoffen

- Reduzierung von Bodensedimenten und Fäulnis

- signifikante Reduzierung des Frischwasserverbrauchs

 

Auf den Einsatz chemischer Wasserbehandlungsmittel kann verzichtet werden.

 

Für die ökologische Aquakultur geeignet, geprüft durch ABCERT AG.

 

Dosierung:

In Teichwirtschaft und Aquakultur: Mindestens 1 l EMIKO GewässerSanierung / m³ Frischwasser bei 10 % Wasseraustausch. 

Zur guten Verteilung der Mikroorganismen empfohlene Dosierung ca. 1:10 mit dem Wasser vermischen und bei Anlagen ohne Filtersystem an verschiedenen Stellen der Anlage, bei Anlagen mit Filtersystem direkt hinter dem Filter ausbringen.

UV- und Ozonapparaturen sowie Eiweißabscheider für 48 Stunden abschalten. 

Auch zur Gewässersanierung stark verschlammter oder belastete Gewässer geeignet.

Diese Kategorie durchsuchen: EM für die Landwirtschaft