Veranstaltungen

Veranstaltungen

 

  1. 25. Oktober 2017

     

SOSEI – Revival“

 

Dokumentarfilm von Tetsu Shiratori über Prof. Higa

und die EM-Technologie nach dem Tsunami in Japan

 

     Nach dem großen Tsunami und der Zerstörung des Atomkraftwerks besuchte Tetsu Shiratori die Region Fukushima. Als der renommierten Filmemachers die katastrophalen Zustände und das Leid der Menschen sah, stellte er die Fragen: „Was können, was sollten wir tun?“
     Auf der Suche nach einer Antwort stieß er auf die Kraft der Effektiven Mikroorganismen und auf Prof. Higa. Fasziniert über die weltweite EM-Bewegung  beschloss er, darüber einen Film zu machen. Er nennt ihn SOSEI – Revival, was man mit Wiedererwachen, Wiederbelebung übersetzen kann.
     Neben dokumantarischen Szenen werden auch Schlüsselszenen aus Prof. Higa Leben und der Geschichte der EM-Bewegung von Schauspielern nachgespielt.

 


„Alles existiert in einem Meer von Mikroorganismen.“ (Prof. Higa)

 

25. Oktober 2017

Jugendherberge Chemnitz “eins”

Getreidemarkt 1

09111 Chemnitz
Einlass18:30

Beginn:19:00

 

Reservierung erforderlich

Unkostenbeitrag: 5 €

 

Ansprechpartnerin: Heidi Wagner:

wagnerheidemarie@t-online.de

Mobil: 0170-81 48 284 Festnetz 0371-22 55 75

 

 

 

2. November 2017

 

Das neue Dorf“

Vielfalt leben, lokal produzieren,

mit Natur und Nachbarn kooperieren


 

Das Neue Dorf – bis zu hundert Minifarmen produzieren hochwertige Lebensmittel und werten die Böden auf. Kleinunternehmen stellen eine breite Palette an Gütern her, Kultur- und Bildungseinrich-tungen versorgen die Bevölkerung, Tourismus belebt den Ort - all das auf der Fläche eines einzigen Bauernhofes! So wird nicht nur das »gute Leben« für den Einzelnen möglich, Humusaufbau, Permakultur und ökologische Produktion tragen auch zu einem ausgeglichenen Klima bei.
 

Vortrag von

Prof. Dr. Ralf Otterpohl

über sein Buch „Das neue Dorf“


 

Prof. Dr. Ralf Otterpohl ist Leiter des Institutes für Abwasserwirtschaft und Gewässerschutz der TU Hamburg. Eines seiner Lehrgebiete ist Ländliche Entwicklung und Eco-Town Design. Er baute vielfältige dezentrale Abwassersysteme und ist Pionier der „Terra Preta Sanitation“. Nun entwickelte er das Konzept des „Neuen Dorfes“, das er uns in seinem Vortrag vorstellen wird als kreative Synthese der Vorteile von Stadt und Land und Alternativen zum anonymen Leben in Großstädten und der lohnabhängigen Arbeit aufzeigt

 

 

Donnerstag 2. November 2017

Vortragsraum Konzepthaus

Jahnstraße 23

09126 Chemnitz

Einlass 16:00 Uhr

Beginn 16:30 Uhr

Unkostenbeitrag 10,00 €

Voranmeldung erbeten

bei Heidemarie Wagner

Tel.: 0371-22 55 75, Mobil: 0170-81 48 284

Fax: 0371-22 55 87, E-Mail: wagnerheidemarie@t-online.de

 

 

07.12.2017

 

EMIKO Agrar unterwegs

 

Professionelle Lösungen für die Landwirtschaft

 

Sie arbeiten mit dem Boden und leben vom Boden. Sie haben einen landwirtschaftlichen Betrieb, gleich ob mit Viehhaltung, Ackerbau oder Sonderkulturen. Sie haben von EM Effektive Mikroorganismen® gehört und möchten genau wissen, was das ist, wie das geht und was Ihre Vorteile sind, wenn Sie EM® einsetzen. Sie kennen EM®  und sind am Erfahrungsaustausch interessiert. Sie wollen Ihre kritischen Fragen stellen und vernünftige Antworten bekommen.

 

Waldhotel am Reiterhof

Kolkauer Straße 25

09306 Seelitz

7. Dezember 2017

Beginn 12.00 Uhr

Ende ca. 17.00 Uhr

 

Unsere Themen:

· Boden, die unbekannte Blackbox

Herr Jan Henrik Schulz, Deutsche Saatenveredelung AG

 

· EM® Einsatz im Nutztierbereich

Frau Jeannette Lange

 

· Boden – Klima – Kuh

Frau Dr. Anita Idel, Mediation & Projektmanagement Agrobiodiversität

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Bitte bis 24. November `17 verbindlich anmelden unter:

 

Mail: info@em-sachsen.de

Tel.: 03737-7869720,

Mobil: 0171-7284231

oder

Mail: j.bruns@emiko.de

Tel.: 02225-95595-0

Mobil: 0151-65550100

 

Für das leibliche Wohl ist wird gesorgt!

 

 

 

EM-Stammtisch

                                               

jeden 2. Montag im Monat 19 Uhr

 
Vereinsgaststätte Kappel
Irkutsker Straße 125a
09119 Chemnitz
 
  Ansprechpartner: Frau Heidemarie Wagner Tel:  (0371) 22 55 75 
Email:  wagnerheidemarie@t-online.de
 
 
 
 

 

App